HOCHSEEFLOTTE

Heutzutage gehören 7 Güterschiffe von 3.300 bis 4.050 Tonnen Tragfähigkeit zur Hochseeflotte der PAG UDP. Die sind 6 Trockenfrachtschiffe und ein Tankschiff.

Die Schiffe können verschiedene Kargos im Bereich des Schwarzen, Asowschen und Mittelmeers verfrachten, sowie auch in die Donau- und Dnepr-Häfen anlaufen.

Den Kunden steht auch die Baureihe von den auf Viana do Castelo Schiffswerft gebauten Spezialfrachtschiffen von „Ismail“ Typ zur Verfügung; die bieten sicheren, unversehrten und umschlagfreien Transportleistungen, auch für die Containerladung.

Zwei große Laderäume, Zwischendecke und verschiedene Abstützungen auf diesen Schiffen lassen General- und Paketladung, Containers, Metall, Autos, Ausrüstung von großem Ausmaß und loses Getreide transportiert werden.

Die Hochseeschiffe von der Reederei stehen unter Aufsicht des Schiffsregisters der Ukraine.